URBEXPO 2013

urbEXPO 2013: Blackbird Street stellt aus

Ausstellung über verlassene Orte Auch dieses Jahr findet in Bochum die Ausstellung über die Fotografie von verlassenen Orten statt: die URBEXPO 2013! Die Ausstellung findet vom 23. August bis 01. September 2013 statt. URBEXPO ist ein Kunstwort, das sich aus den Abkürzungen UrbEx für Urban Exploring und EXPO für Ausstellung zusammensetzt. Zentraler Bestandteil der urbEXPO […]

BEITRAG LESEN
Düsseldorfer Nacht der Museen 2015

Düsseldorfer Nacht der Museen 2013: Wir sind dabei!

Eine Nacht in: Düsseldorf Die Düsseldorfer Nacht der Museen verbindet jedes Jahr unzählige Ateliers, Clubs und Kneipen zu einem einmaligen Kulturerlebnis. Wir freuen uns, dieses Jahr erstmals auch ein Teil dieses Ereignisses zu sein! Denn am 20. April stellen wir im Rahmen der Düsseldorfer Nacht der Museen in einer wirklich außergewöhlichen Location aus: Einer ehemaligen Schraubenfabrik! […]

BEITRAG LESEN

Garnisionslazarett: Kriegsverletzungen

Zielübungen Bis 1893 befand sich auf diesem Gelände lediglich ein militärisch genutzter Schießplatz. 1893 wurde schließlich ein kleines Standort-Lazarett errichtet, das im ersten Weltkrieg zur Kurierung von im Krieg verwundeten Soldaten genutzt wurde. Eine Erweiterung des kleinen Feld-Krankenhauses wurde erst weit später in Angriff genommen. In den Vorwehen des zweiten Weltkrieges wurde hier im Zuge […]

BEITRAG LESEN

Fliegerschule: Ausgeflogen

Die Kunst des Fliegens Bereits im ersten Weltkrieg diente dieses Areal als Hafen für Luftschiffe und zur Produktion von Wasserstoff für Zeppeline genutzt. Es muss ein unglaublicher Anblick gewesen sein: Majestätische Luftschiffe, die am Himmel hingen und hier mit Helium versorgt wurden. Allerdings wird es auch gefährlich gewesen sein. Der hochexplosive Wasserstoff ließ die großen […]

BEITRAG LESEN

Heilstätte Grabowsee: Der letzte Vorhang

Ein Haus am See Vor dem Zeitalter der Antibiotika fegten zahlreiche Krankheiten über das Land. Ohne entsprechende Behandlungsmethoden starben unzählige Menschen an verschiedenen Seuchen, die vor allem die lebenswichtigen Organe wie die Lunge und das Herz angegriffen. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts entstanden in Deutschland zahlreiche Heilstätten, die sich vor allem der Bekämpfung […]

BEITRAG LESEN
Düsseldorfer Nacht der Museen 2015

Blackbird Street auf der Düsseldorfer Nacht der Museen

Eine Nacht in Düsseldorf Am 20. April stellen wir im Rahmen der Düsseldorfer Nacht der Museen aus! Passender könnte die Location nicht sein, denn es handelt sich um die ehemalige Schraubenfabrik im Stadtteil Bilk. Der industrielle Charme des BOUI BOUI Bilk mit seinen weiß getünchten Backsteinwänden und der Halogenbeleuchtung wird unsere Werke sicherlich sehr gut […]

BEITRAG LESEN

Haus der Offiziere: Stillgestanden

Militärgeschichte Die Geschichte des ehemaligen Militärstandorts reicht weit zurück. Die schon 1877 als Artillerie-Schießplatz in Betrieb genommen, wurden die Truppenübungsplätze ab 1910 schrittweise ausgebaut. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Kasernenanlagen, ein Fernsprech- und Telegrafenamt und eine Infanterieschule. Um mehr Platz für weitere militätische Einrichtungen zu schaffen, wurde die Bevölkerung bereits ab 1907 umgesiedelt. Weltkrieg die […]

BEITRAG LESEN

Sommervolksbad: Ewiger Winter

Auf die Plätze… Die 11. Olympiade fand nach 20 Jahren erstmals wieder in Deutschland statt und sorgten schon vor dem Auftakt für Furore. Nach der Machtergreifung Hitlers drei Jahre zuvor gab es so manche Stimme, die den Boykott forderte. Schließlich ließ sich Deutschland nach der Machtergreifung der NSDAP nicht vollkommen mit der olympischen Idee vereinen. […]

BEITRAG LESEN

Parksanatorium Pankow: Ein Juwel der Gründerzeit

Erholung für Wohlhabende Zwei bekannte Berliner Architekten errichteten 1899 mit dem Parksanatorium Pankow ein privates Kurhaus für Nervenkranke und Erholungsbedürftige. Im gesündesten Vorort Berlins wurde ein Juwel der Gründerzeit geschaffen, das lange Zeit als eine Oase für Erholungssuchende, wohlhabende Bürger galt. Denn: Auch vergleichsweise kurze Aufenthalte konnten hinter den Mauern dieser feinsten Jugendstilarchitektur schon die […]

BEITRAG LESEN

Viktoriasaal: Ausgetanzt

Auf zum Tanz In den bürgerlichen Ball- und Tanzsälen fand im 19. Jahrhundert das soziale Leben statt. Mit hohen Decken und robusten Dielenböden sollte der Stil der aristokratischen Redouten nachgeahmt werden. Als Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens feierte das gemeine Volk hier ihre Feste, veranstaltete Konzerte und Theaterstücke. Doch mit dem Ende des ersten Weltkriegs schwand […]

BEITRAG LESEN

WDR Lokalzeit: Mitschnitt des Beitrags

Blackbird Street in der WDR Lokalzeit Köln Am 19. Februar 2014 lief eine kurze Dokumentation über eine unserer Entdeckungstouren durch eine ehemalige Badeanstalt im Rahmen der WDR-Sendung Lokalzeit Köln. Für alle, die den Sendetermin verpasst haben, haben wir einen Mitschnitt der Kurzdokumentation auf Youtube hochgeladen. Begleitet uns und die Lokalzeit Köln auf der Fototour durch […]

BEITRAG LESEN

Lokalzeit Köln: Blackbird Street auf WDR

Kurz-Dokumentation in der Lokalzeit Köln In der Lokalzeit Köln vom 19. Februar (Sendezeit 19:30 Uhr) wird der Beitrag über unseren Besuch in der alten Badeanstalt in der Nähe von Köln gezeigt. Einen kleinen Vorgeschmack gab es ja bereits mit dem Radio-Beitrag, der am 12. Februar in der Kultursendung „Scala“ auf WDR5 lief.   Bei dem […]

BEITRAG LESEN

WDR5 Scala: Unterwegs in der Badeanstalt

Radio Beitrag bei WDR5 Heute (Dienstag, 12.02.2013) kurz nach High Noon lief im WDR5 ein Beitrag über Blackbird Street. Der Radio-Beitrag ist der Vorgeschmack auf den TV-Beitrag im Rahmen der Sendung „Lokalzeit“. Zusammen mit dem WDR waren wir in einem verlassenen Schwimmbad aus den 1930er Jahren. Es ist schon ein irres Gefühl, mitten in einem […]

BEITRAG LESEN

Die Badeanstalt: Trockenübungen

Leere Becken Nach seiner Fertigstellung im Jahr 1930 galt die Badeanstalt als eine der modernsten und größten Anlagen im Rheinland.Bevor das Bad für den Schwimmbetrieb genutzt wurde, diente es als Möglichkeit für die Körperhygiene. Badezimmer und sanitäre Einrichtungen waren in den frühen 1930er Jahren noch absoluter Luxus und alles andere als verbreitet. Aus gesundheitlichen und […]

BEITRAG LESEN
Prachtbauten

Prachtbauten: Die fetten Jahre sind vorbei

Prunkvoller Verfall In unserem neuen Album aus der Portfolio-Kategorie seht ihr was passiert, wenn Reichtum schwindet: Prachtbauten Wohlstand spiegelt sich oft im Lebensstil wieder. Doch schwindende Bausubstanz, finanzielle Engpässe und unglückliche Todesfälle lassen die einst pompösen Prachtbauten vereinsamen. Als einzigartige Zeitkapseln beherbergen sie oft noch wahre Schätze. Die Begünstigten der Stunde errichten sich selbst ihre […]

BEITRAG LESEN

Théâtre Bizarre: Verstummter Applaus

Verblichener Ruhm Das verlassene Théâtre Bizarre wurde um 1900 in Belgien gebaut und überlebte zwei Weltkriege. Der Glanz der vergangenen Tage ist lange verblichen, der tosende Applaus schon lange verklungen. Jetzt trägt das Theater einen neuen Charme zur Schau, doch auch der Verfall steht ihm gut. Einst zentral an einer Hauptverkehrsstraße gelegen, drängte es der Städtebau […]

BEITRAG LESEN

URBEXPO 2012: Blackbird Street ist dabei

URBEXPO 2012: Blackbird Street ist dabei! Vom 10. bis 19. August findet unter dem Namen URBEXPO in Bochum eine Foto-Ausstellung zum Thema Urban Exploration statt. In der „Rotunde“, dem ehemaligen Katholikenbahnhof am Rande der Bochumer Innenstadt, stellen neun Fotografen ihre Werke aus und geben einen Einblick in eine große Auswahl an Lost Places. Die Künstler […]

BEITRAG LESEN

Sommerblut 2012: Zweiter Platz bei Fotowettbewerb

Die Gewinner des Sommerblut-Fotowettbewerbs stehen fest! Wir konnten mit einer unserer Einreichungen den zweiten Platz ergattern! Von den 52 eingereichten Fotos werden in einer Ausstellung nun die zehn Bilder präsentiert, die hinsichtlich Motiv, Blickwinkel und thematischem Bezug das Thema Demenz auf außergewöhnliche Art wiedergeben. Die Vernissage findet am 13. Mai 2012 um 17 Uhr im […]

BEITRAG LESEN