DEUTSCHLAND 2014

Ein beeindruckender Barocksaal in Hinterhof einer Kleinstadt. Filigraner Stuck, Messing-Kronleuchter und ein unglaublicher Detailreichtum raubten uns beinahe den Atem.
Kaum zu glauben, dass diese unter Denkmalschutz stehende Perle nicht etwa ein Ballsaal, sondern die Speisehalle eines inzwischen renovierten Hotels war.

Die Farbakzente in blau und rot sind mit der Zeit verblasst. Ein großer Spiegel lässt den Raum wachsen und reflektiert die beiden massiven Kronleuchter in die Unendlichkeit. Statuen von Frauen und Kindern blicken auf den leeren Saal hinab, die Wände sind mit Blumenornamenten und plastischen Blüten verziert.

 

Bilder im Shop ansehen