DEUTSCHLAND 2013

Seine Hochzeit erlebte das Hotel Spielmann in den 1970er Jahren. Mit seinem Biergarten, einer eigenen Kegelbahn, einem Schwimmbad und einer Liegewiese florierte der Hotel-Betrieb bis in die frühen 1990er Jahre. Als die Gäste schließlich ausblieben, folgten Insolvenz und Schließung. Die Schwimmhalle wurde bereits vor einigen Jahren abgerissen. Das Hotel selbst stand noch einige Jahre leer, beherbergte nur noch leere Betten (teilweise noch bezogen) und ein beinahe vollständiges Inventar. Anfang 2013 wurde das Hotel schließlich dem Erdboden gleich gemacht. Hier soll nun ein Gewerbepark entstehen.

 

Bilder im Shop ansehen